Impressum   unsere Teilnehmer   unsere Automobiltradition
Nennung als .pdf - Datei   Nennung als Online - Formular   E- Mail

2. Chemnitz Historic
16. / 17. Juni 2018

Eine Veranstaltung für historische Motorräder und PKW bis Baujahr 1945.
16. Juni Ausstellung / 17. Juni Ausfahrt
Eine Reminiszenz an den Automobilbau in Chemnitz.
 
  • Oldtimer
  • Oldtimer
  • Oldtimer
  • Oldtimer
  • Oldtimer
  • Oldtimer
  • Oldtimer
 
Der Förderverein des Industriemuseums Chemnitz, der Oldtimerverein Chemnitz e.V. und die Oldtimerfreunde Chemnitz
laden zu diesem Oldtimertreffen mit einer Ausfahrt ein.

Wir wollen an unsere Automobiltradition, insbesondere an die "Auto Union AG Chemnitz" erinnern.
Die Ausstellung, der Start und das Ziel ist die Rasmussenhalle im Industriemuseum Chemnitz.
 
  Sonnabend - Eintritt frei

Ausstellung von Fahrzeugen der Auto Union Chemnitz A.G. in der Rasmussenhalle
Oldtimertreffen nur für Motorräder, PKW und LKW, bis Baujahr 1945.

Concours d’Elegance

Wir möchten die interessantesten Fahrzeuge prämieren. Kriterien sind z.B. Originalität, Exklusivität und Schönheit.
In diesen Kategorien wollen wir mit Sachpreisen prämieren.

• Motorrad vom Hersteller DKW
• Motorrad vom Hersteller Wanderer und Schüttoff
• Motorrad von anderen Hersteller
• PKW vom Hersteller DKW
• PKW vom Hersteller Wanderer
• PKW von anderen Hersteller
• alles was in den anderen Kategorien nicht zuordenbar ist, zum Beispiel Fahrräder oder LKW

Natürlich sind alle anderen Oldtimer willkommen.

Für unsere Fahrzeugpräsentation von Motorrädern und Autos aus Chemnitz bzw.
von der Auto-Union Chemnitz, nehmen wir gern Ihre Anfrage entgegen. E- Mail

Sonntag

Eine touristische Oldtimerausfahrt, speziell für Vorkriegsfahrzeuge.
Die gesamte Streckenlänge beträgt 65 km, vorwiegend auf kleineren Nebenstraßen.
Nur für Motorräder, PKW und LKW, bis Baujahr 1945.
Die Strecke ist mit VFV-Zeichen gekennzeichnet, zusätzlich gibt es eine grobe Wegbeschreibung.


• das Streckenprofil, Länge der Ausfahrt und der Zeitplan ist extra für diese Fahrzeuge abgestimmt
• der Start und das Ziel wird moderiert und das Fahrzeug und die Fahrer vorgestellt
• es werden touristisch interessante Orte vorgestellt, gern auch mit einem Bezug auf unsere Automobiltradition
• die Freude am Fahren in schöner Landschaft steht im Mittelpunkt der Ausfahrt

• zur Orientierung sind am Wegesrand VFV-Zeichen; Viereck-linksabbiegen, Dreieck-geradeaus, Kreis-rechtsabbiegen
• alle Hilfsmittel sind zugelassen

Nenngeld: € 35,00; jede weitere Person: € 20,00
• Rallyeschild mit Startnummern
• Moderation und Musik beim Start und Ziel
• Wertbon für Eintritt und Mittagessen
• Kaffee und Kuchen

Im Rahmen der Ausfahrt besuchen wir die Technische Hochschule in Mittweida, lassen Sie sich überraschen,
den schon August Horch, Friedrich Opel oder Jörgen Skafte Rasmussen haben hier studiert,
aber auch Hans Bahlsen der technischen Leiter der "H.-Bahlsen-Keksfabrik".

Nach dem Mittagessen im Hotel Deutsches Haus in Mittweida besuchen wir das Framo Museum in Frankenberg,
den Jørgen Skafte Rasmussen hat nicht nur die DKW-Werke gegründet.
I
 
Mit freundlicher Unterstützung:
Logo Museum

Industriemuseum chemnitz
Stadt Chemnitz

Stadt Chemnitz


Logo Uwe Neumann

Sachverständiger für historische Fahrzeuge
Ing. Uwe Neumann
Logo Uwe Neumann

DKW-Motorrad-Club e.V.
Oldtimerscheune

Zwinzschers Oldtimer-Scheune
Altmittweida
Logo Classic Centrum Zwickau

Classic Centrum Zwickau GmbH
Zwickau
 
vorläufiger Zeitplan für die Rallye
 
Sonnabend 16.06.2018  
Treffpunkt Industriemuseum Chemnitz i_museum Industriemuseum
10.00 - 12.00 Uhr Anmeldung zum Concours d’Elegance
10.00 - 15 Uhr Oldtimertreffen
15.00 - 16 Uhr Prämierung der Fahrzeuge Concours d’Elegance Industriemuseum Industriemuseum
16.00 - 17.00 Uhr die Rasmussenhalle bleibt für Benzingespräche geöffnet
 
Sonntag 17.06.2018 Hochschule Mittweida Hochschule Mittweida
Treffpunkt und Start Industriemuseum Chemnitz
08.00 - 09.00 Uhr Fahrtbüro ist für die Anmeldung geöffnet
08.30 Uhr Moderation und Musik mit Thomas (Tommy) Sitte Schloss Wildeck Erzgebirge
09.00 Uhr Fahrerbesprechung
09.30 Uhr Aushang Startzeiten
10.00 Uhr Start zur 1. Etappe Framo Framo Museum
11.00 Uhr Technische Hochschule Mittweida
12.00 Uhr Mittagspause im Deutschen Haus in Mittweida
13.00 Uhr Start zur 2. Etappe Bulldog DKW
13.30 Uhr Framo Museum Frankenberg  
15.00 Uhr Ankunft im Industriemuseum Chemnitz
  Moderation und Musik mit Thomas (Tommy) Sitte
in der Rassmussenhalle Industriemuseum
 
  Kaffeepause in der Rassmussenhalle Industriemuseum
Organisation:

Oldtimerverein Chemnitz e.V. und Oldtimerfreunde Chemnitz